Ambulant Betreutes Wohnen

Momentan bieten wir 19 Personen Plätze im Ambulant Betreuten Wohnen. Unsere Standorte sind in Linsenhofen und Nürtingen.

Ein junges Paar bewohnt eine Wohnung im Nürtinger Mehgenerationenhaus. Über dem Kreativwerk in Nürtingen-Oberensingen ist eine Wohngemeinschaft angesiedelt. Zwei WG befinden sich in Einfamilienhäusern in Linsenhofener Wohngebieten.

Ihr Ansprechpartner

Frau Koch
Tel. : 07022/96366- 29
Fax: 07022/96366- 22
Mail: rkoch@behinderten-foerderung.de

Ambulant Betreutes Wohnen

Unsere Leistungen im Ambulant Betreuten Wohnen richten sich an Menschen mit Behinderungen, die in einem eigenen Haushalt leben und bei der Bewältigung der Anforderungen des täglichen Lebens eine vorübergehende oder ständige Unterstützung benötigen. Diese individuelle Hilfeleistung erfolgt auf der Grundlage der § 53, 54 SGB XII (Eingliederungshilfe) i. V. m. § 55 SGB IX (Hilfe zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft). Der ambulanten Hilfe liegt in jedem Einzelfall eine individuelle Hilfeplanung zugrunde. Ein Vertrag legt den Leistungsumfang sowie die Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien fest.

 

Für die geistig behinderten Menschen, die bisher zu Hause oder im Wohnheim gewohnt haben, ist die Ambulant Betreute Wohnform ein wichtiger und großer Schritt in Richtung Selbstständigkeit.

 

Es ist ein großes Anliegen der Einrichtung, den von ihr betreuten behinderten Menschen ein selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen und dafür dann auch die nötige Hilfestellung zu leisten.

 

Aber gerade hier gilt, Betreuungsleistung nur soweit wie nötig, denn das Ziel der Bewohner ist es, ihr Leben in einigen Jahren selbstständig zu meistern.
Dabei unterstützen wir sie gerne!

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro